Neues Waffengesetz 2017 und aktuelle Änderungen im Waffenrecht

Neues Waffengesetz und neues Waffenrecht 2017 für Waffenschränke

Änderungen und neues Waffengesetz zur Verwahrung von Langwaffen, Kurzwaffen und Munition in Waffenschränken

Das neue Waffengesetz wurde am 05.07.2017 im Bundesanzeiger veröffentlicht und trat am 06.07.2017 offiziell in Kraft.

Mit dieser Gesetzesänderung werden nur noch Waffenschränke mindestens Grad 0/N nach DIN EN 1143-1 neu zugelassen.

Hier finden Sie die aktuellen Änderungen im neuen Waffengesetz 2017 und Waffenrecht zur Waffenaufbewahrung
(Quelle: Bundesanzeiger, 05.07.2017)

Nachdem der Bundestag am Donnerstag, 18.05.2017 in seiner Sitzung die Änderung und Neufassung des Waffengesetzes verabschiedet hat, traten die Gestzesänderungen am 06.Juli 2017 offiziell in Kraft.

Das neue Gesetz hebt die Sicherheitsstandards für die Aufbewahrung von Waffen und Munition an. Das Ziel: weniger Waffen sollen abhanden kommen. Es gilt eine Besitzstandsregelung: Waffenbesitzer dürfen ihre vorhandenen Sicherheitsbehälter uneingeschränkt weiternutzen. (Quelle: www.bundesregierung.de)

Dies bedeutet, dass alle bis zum Stichtag, 05.07.2017 gekauften Waffenschränke und Waffentresore (z.B. Waffeschränke der Stufe A und B nach VDMA 24992) auch weiterhin ohne Einschränkung genutzt werden können.  

Dies gilt nach derzeitigem Stand auch für neu erworbene Waffen, sofern die Kapazität des vorhandenen Waffenschranks oder Tresors ausreicht.

Wer nach dem Inkrafttreten der Änderung erstmals eine Waffe oder einen neuen oder weiteren Waffenschrank erwirbt, muss dagegen einen Schrank nach den neuen Normen kaufen.



Modellübersicht Waffenschränke EN 1143-1 Modellreihe Gun Safe für Langwaffen, Kurzwaffen und Munition

Modell Außen
(HxBxT) mm
Innen
(HxBxT) mm
Fachboden / 
Regalteil
LW-
Halter
kg
Waffenschrank Gun Safe 1-5 1400 x 400 x 420 1320 x 320 x 305 1 FB oben / - 5 135
Waffenschrank Gun Safe 1-3 Kombi 1400 x 400 x 420 1320 x 320 x 305 Regalteil / 3 FB 3 148
Waffenschrank Gun Safe 1-4 Kombi 1400 x 500 x 420 1320 x 411 x 305 Regalteil / 3 FB 4 184
Waffenschrank Gun Safe 1-8 1500 x 510 x 420 1420 x 430 x 305 - 8 178
Waffenschrank Gun Safe 1-10 1550 x 650 x 420 1470 x 570 x 305 - 10 218
Waffenschrank Gun Safe 1-5 Kombi 1550 x 650 x 420 1470 x 570 x 305 Regalteil / 3 FB 5 228
Waffenschrank Gun Safe 1-14 1550 x 850 x 420 1470 x 770 x 305 - 14 266
Waffenschrank Gun Safe 1-7 Kombi 1550 x 850 x 420 1470 x 770 x 305 Regalteil / 3 FB 7 279
 

Kurzwaffentresore EN 1143-1, Tresore Grad 0 oder Grad 1 als Waffenschrank für Kurzwaffen und Munition
 
     Modell Außen
(HxBxT) mm
Innen
(HxBxT) mm
Fachboden  kg
Kurzwaffentresor KWT 900 Grad 0 EN 1143-1 405 x 360 x 170 325 x 271 x 55 0 31
Kurzwaffentresor KWT 1000 Grad 0 EN 1143-1 405 x 400 x 270 325 x 311 x 155 42
Kurzwaffentresor KWT 2000 Grad 0 EN 1143-1 405 x 400 x 420 325 x 311 x 305 1 52
Kurzwaffentresor KWT 3100 Grad 1 EN 1143-1 605 x 500 x 420 525 x 411 x 305 2 76
Kurzwaffentresor KWT 4100 Grad 1 EN 1143-1 750 x 500 x 420 670 x 411 x 305 2 89
Kurzwaffentresor KWT 5100 Grad 1 EN 1143-1 950 x 500 x 420 870 x 411 x 305 3 107
Kurzwaffentresor KWT 11000 Grad 1 EN 1143-1 1400 x 400 x 420 1220 x 320 x 305 3 138
 
 
Bei Fragen zu den Änderungen im Waffengesetz und passenden Waffenschränken stehen wir Ihnen jederzeit der Verfügung.

Unsere Fachberater für Waffenschränke und Waffentresore erreichen Sie auch telefonisch unter 0561-58 58 0525.

 
WERTSCHUTZTRESORE – DER KLASSIKER ZUM SCHUTZ VON HAB UND GUT. In der Regel handelt es sich hierbei um den typischen, freistehenden Tresor, in dem Wertgegenstände zum Schutz vor Diebstahl untergebracht werden. Auch als Möbeleinsatztresor bieten Wertschutzschränke Schutz vor bösen Überraschungen. Ob freistehend oder im Möbel integriert, ob privat oder geschäftlich genutzt: Wertschutzschränke sorgen für einen optimalen Schutz und eine sichere Aufbewahrung von Dokumenten, Geschäftspapieren, Edelmetallen, Geld, Schmuck, Münzen, Antiquitäten und vielem mehr. Die Norm EN 1143-1 schreibt vor, dass diese Tresore alle vier Jahre geprüft werden müssen, um sicherzustellen, dass die aktuellen Anforderungen sowie ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau eingehalten werden. Das gibt Ihnen ein sicheres Gefühl.

BRANDSCHUTZTRESORE – QUALITÄT ZAHLT SICH AUS.  Bei Eisenbach Tresore sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie auf der Suche nach hochwertigen und langlebigen Brandschutzschränken für unterschiedliche Einsätze sind. Je nach Bedarf bieten wir Ihnen feuerbeständige Tresore für Dokumente, Wertpapiere und Datensicherungstresore für elektronische Datenmedien. Unsere Feuerschutztresore sind auch für härteste Beanspruchungen geeignet. Bis zu 2 Stunden unter direkter Feuereinwirkung garantieren sie den Schutz Ihrer Dokumente.

GESCHÄFTS- UND MÖBELTRESORE.  In Geschäftstresoren und Stahlschränken von Eisenbach Tresore lassen sich große Mengen vertraulicher Akten vor unberechtigtem Zugriff sicher unterbringen. Unsere Geschäftstresore bieten Schutz vor äußeren Einflüssen und werden speziell für Ihre Geschäftsprozesse und Ihr Branchenumfeld entwickelt, gefertigt und zertifiziert. Um einen ungewollten Abtransport durch Einbrecher zu vermeiden, werden die Tresore über Bohrungen in Rückwand und/oder Boden zusätzlich gesichert. Unsere Möbeleinsatztresore können z. T. auch mit versenkten Armaturen und mit dem Schloss Ihrer Wahl geliefert werden. Für große Mengen Akten und DIN A4 Ordner bieten zudem unsere Stahlbüroschränke viel Volumen bis zu 90 DIN A4 Ordner.

WAFFENSCHRÄNKE – EIN MUSS FÜR JEDEN WAFFENBESITZER. Die sichere Unterbringung von Waffen ist mit uns keine heikle Angelegenheit. Sowohl für Jäger und Sportschützen als auch für Sicherheitsunternehmen und öffentliche Behörden stellt sich die Frage, wie die Waffen sicher und zuverlässig verwahrt werden können. Ein Waffenbesitzer ist gesetzlich dazu verpflichtet, die Waffen vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Eisenbach Tresore bietet Ihnen hierfür eine große Auswahl an Waffen- und Munitionsschränken jeder Art mit der Schlossvariante Ihrer Wahl – und immer nach den gesetzlichen Vorgaben.